TeD - Trainingskurs für erstauffällige Drogenkonsumenten

TeD ist ein Programm der selektiven Prävention, das speziell auf jugendlichen Drogenmissbrauch zugeschnitten ist. Ziel von TeD ist die Entwicklung eines kurzen, frühzeitig eingreifenden, gesundheitsbewussten Anbebotes für die jungen Menschen, die erstmals bei Polizei und Justiz wegen ihres Konsums illegaler Drogen aufgefallen sind.

Du hast vom Jugendrichter einen TeD-Kurs als Auflage erhalten. Bitte vereinbare einen Termin für ein vertrauliches Vorgespräch bei uns.